Zum Hauptinhalt springen

Partei-Veranstaltungen in Darmstadt

Diese Termine richten sich in erster Linie an Mitglieder und Sympathisanten der LINKEN in Darmstadt. Sie sind aber grundsätzlich öffentlich, denn wir sind keine geschlossene Gesellschaft. Wenn Sie Interesse an einer Mitgliedschaft in der Partei DIE LINKE haben, bietet sich hier die Gelegenheit, die Aktiven in Darmstadt kennen zu lernen.

Keine Nachrichten verfügbar.

Übliche Orte für Parteiversammlungen

LinksTreff Georg Fröba
Landgraf-Philipps-Anlage 32
64283 Darmstadt
 

Halkevi 
Luisenstr. 2 / Ecke Zeughausstr.
64283 Darmstadt

Interesse an Kommunalpolitik?

Die im Regelfall öffentlichen Versammlungen der "erweiterten Fraktion" finden sich auf der Website der Darmstädter Linksfraktion. Auch parteilose Interessentinnen und Interessenten an Darmstädter Kommunalpolitik sind herzliche eingeladen. Die dort ebenfalls aufgelisteten Treffen zur Vorbereitung auf die StaVo sind weniger zum Kennenlernen geeignet.

Termine "Erweiterte Fraktion"

Politische Veranstaltungen in Darmstadt (Politnetz)

Widerstand und Verfolgung im Nationalsozialismus

Informative Stadtrundgänge für Darmstädter Bürgerinnen und BürgerSo, 22.05.2022 14:00So, 22.05.2022 16:15Luisenplatz, Brunnen vor dem RPArbeitskreis Stadtrundgänge

Frieden schaffen mit immer mehr Waffen?

Gegen das 100 Mrd. AusrüstungsprogrammMo, 23.05.2022 16:00LudwigsplatzDarmstädter Friedensbündnis

Auftaktveranstaltung - Oligarchen und Co. entmachten!

Start einer Kampagne zur Schaffung der gesetzlichen Voraussetzungen.Mo, 23.05.2022 20:00Mo, 23.05.2022 22:00Bessunger Knabenschule (Foyer)Attac Darmstadt

Frieden schaffen mit immer mehr Waffen?

Gegen das 100 Mrd. AufrüstungsprogrammDi, 24.05.2022 16:00LuisenplatzDarmstädter Friedensbündnis

Freiheit für Marlene&Matej

KundgebungMi, 25.05.2022 18:00Friedensplatz, DarmstadtSolidaritätskreis Darmstadt

Die Häuser sollen nicht brennen, Bomber sollt man nicht kennen

Texte und Lieder gegen den KriegSa, 28.05.2022 19:30Bessunger KnabenschuleDeutscher Freidenker-Verband, Arbeiterfotografie e.V., DKP