Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen

Landesparteitag und Wahl der hessischen Kandidat:innen zur Bundestagswahl

Am Samstag waren wir mit sechs Delegierten auf dem Landesparteitag der DIE LINKE. Hessen unterwegs. Im Zentrum stand dabei die Verabschiedung des Leitantrags, der unsere Weichen für die kommende Bundestagswahl und den dringend erforderlichen sozialökologischen Umbau stellt. Außerdem wurde der Landesvorstand neu gewählt. Unser Genosse Tim Dreyer wurde dabei mit einem hervorragenden Ergebnis wieder in den Landesvorstand gewählt. Auch unser Kreisschatzmeister Jakob Migenda kandidierte erneut, wurde aber leider nicht wieder gewählt. Unsere Sprecherin Lisa Hofmann schied nach 12 Jahren aus eigenem Wunsch aus dem Landesvorstand aus und trat nicht erneut an. Wir danken Lisa für Ihre großartige Arbeit in den letzten Jahren.

Am Sonntag fand die Vertreter:innenversammlung statt, bei der die Kandidat:innen der DIE LINKE. Hessen zur Bundestagswahl aufgestellt wurden. Wir waren mit 8 Delegierten dabei. Angeführt von unserer Parteivorsitzenden Janine Wissler zieht die hessische LINKE mit 14 großartigen Kandidat:innen in die Bundestagswahl. Besonders freut uns, dass unser Direktkandidat für den Wahlkreis 186 (Darmstadt/ Darmstadt-Dieburg), Fırat Turğut-Wenzel auf Platz 10 der Landesliste gewählt wurde.

Das ist ein tolles Ergebnis für Fırat und sorgt für zusätzliche Motivation im anstehenden Wahlkampf. Gemeinsam packen wir es jetzt an - Für den sozialökologischen Umbau!